Rufen Sie uns an Telefon: 07159 40673-08

Reha-Vorbereitung
in Renningen

Erfolg braucht Vorbereitung

Mit einer Reha-Vorbereitung machen wir Sie fit für den beruflichen Neustart. Mit dem Wiederauffrischen schulischer Grundlagen, vorrangig in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und EDV, gewinnen Sie Sicherheit für die kommende Umschulung. Sie befassen sich zudem intensiv mit Ihrem zukünftigen Beruf und der aktuellen Arbeits­markt­situation in Ihrer Region.

Ein weiteres wichtiges Element der Reha-Vorbereitung ist die Förderung Ihrer Lernkompetenz. Liegt Ihre Schulzeit länger zurück, helfen wir Ihnen dabei, das Lernen wieder zu lernen. Mit der richtigen Methode können Sie die in der späteren Maßnahme anfallenden Inhalte besser bewältigen.

Die Reha-Vorbereitung dient aber nicht allein der Wissensvermittlung. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Menschen aus ähnlichen Lebenssituationen auszutauschen und sich mit Ihrer gesundheitlichen Situation auseinanderzusetzen.

Unsere Reha-Vorbereitungsangebote

Reha-Vorbereitung

In der 12-wöchigen Reha-Vorbereitung beschäftigen Sie sich mit Lern­techniken sowie schulischen Grund­lagen. Deutsch, Englisch, Rechnen, Sozial­kunde und Projekt­management stehen ebenfalls im Aus­bildungs­plan.

Zielgruppe

Personen, die lange zurück­liegende Schul­kenntnisse vor der Um­schulung auf­frischen möchten.

Reha-Vorbereitung mit Schwerpunkt Deutsch

In der 20-wöchigen Reha-Vorbereitung mit Schwer­punkt Deutsch setzen Sie sich intensiv mit der deutschen Sprache aus­einander.

In den ersten sechs Wochen erweitern Sie Ihren Wort­schatz, üben die Grammatik und verbessern Ihren schrift­lichen Ausdruck. Erst dann kommen weitere Lern­inhalte wie Mathematik oder Englisch hinzu.

Dieses Konzept ermöglicht es Ihnen, trotz anfänglicher Sprach­barrieren an einer Umschulung teilzunehmen.

Zielgruppe

Personen, die einen Mi­grations­hinter­grund haben und deshalb eine intensive Förderung im Be­reich der deutschen Sprache und schulischer Grund­kennt­nisse benötigen.

Reha-Vorbereitung für Steuerfachangestellte

Für angehende Steuerfachangestellte ist in Renningen eine Reha-Vorbereitung verpflichtend. Die Dauer - 4 oder 12 Wochen - ist abhängig von Ihren schulischen oder beruflichen Vorkenntnissen.

In den Lernfeldern Deutsch, Englisch, Mathematik und EDV werden bereits fach­spezifische Inhalte ver­mittelt, um Ihnen den Einstieg in die anspruchsvolle Qualifizierung zu er­leichtern.

Zielgruppe

Personen, die in Renningen eine Umschulung zum Steuerfachangestellten beginnen möchten.

Formale Anforderungen

In der Tabelle sehen Sie die schulischen bzw. beruflichen Voraussetzungen für die Ausbildung zum Steuerfachangestellten

    Vorbereitung
    4 Wo. 12 Wo.
I) Hauptschulabschluss oder gleichwertig
und fünfjährige Vollzeit-Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich, davon mindestens zwei Jahre auf dem Gebiet des Rechnungswesens
 
II)

Mittlere Reife oder gleichwertig und

1) dreijährige Vollzeit-Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich, davon mindestens ein Jahr auf dem Gebiet des Rechnungswesens

oder

2) eine zweijährige Vollzeit-Berufstätigkeit bei einem Angehörigen des steuerberatenden oder wirtschaftsprüfenden Berufs

oder

3) erfolgreiche Ablegung einer Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf

oder

4) erfolgreicher Abschluss des kaufmännischen Berufskolleg 1

 
III)

Hochschulreife (allgemein oder fachgebunden) oder

1) Fachhochschulreife (fachgebunden Wirtschaftswissenschaften)

oder

2) wer sich aus sonstigen besonderen Gründen für eine erfolgreiche Teilnahme an der Umschulungsmaßnahme qualifziziert hat.

 
IV) Bei Nichterfüllen der formalen Anforderungen siehe I, II, oder III  

Reha-Vorbereitung für Verwaltungsfachangestellte

Für Verwaltungsfachangestellte bieten wir in Renningen eine spezielle Reha-Vorbereitung an. Die Dauer beträgt 12 Wochen und unterscheidet sich von der allgemeinen Reha-Vorbereitung durch eine Schwerpunktsetzung: Neben den Lernfeldern Deutsch, Englisch, Mathematik und EDV liegt der Fokus im Besonderen auf Wirtschaft und Sozialkunde sowie Kommunikation.

Zielgruppe

Personen, die in Renningen eine Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten beginnen möchten und für die anspruchsvolle Qualifizierung eine Vorbereitung benötigen.

Infoblatt zur Reha-Vorbereitung in Renningen

Beginntermine Reha-Vorbereitung in Renningen

Beginn Ende Maßnahme
02.03.2022 27.07.2022 Reha-Vorbereitung [20 Wochen]
13.04.2022 27.07.2022 Reha-Vorbereitung [12 Wochen]
13.04.2022 27.07.2022 Reha-Vorbereitung für Steuerfachangestellte [12 Wochen]
13.04.2022 27.07.2022 Reha-Vorbereitung für RIB
27.06.2022 27.07.2022 Reha-Vorbereitung für Steuerfachangestellte [4 Wochen]
16.11.2022 01.03.2023 Reha-Vorbereitung für Verwaltungsfachangestellte

Plätze frei | Bitte anrufen | Keine Anmeldung mehr möglich

Wir sind in erster Linie Mensch. Deshalb sind in der gesamten Kommunikation immer alle Menschen gemeint, gleich welchen Geschlechts, Nationalität oder mit welchem Hintergrund. Um die einfache Lesbarkeit der Inhalte und Dokumente auf dieser Website zu gewährleisten, wird die männliche Formulierungsvariante gewählt. Diese bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen und ist somit als geschlechtsneutral zu verstehen. Zudem wird in der Regel auf eine Mehrfachbezeichnung verzichtet.