Rufen Sie uns an Telefon: 0711 860536-100

Quali­fi­zierungs­angebote
in Stuttgart

Umschulung oder Weiterbildung – was ist das Richtige für mich?

Umschulung

Mit einer Umschulung schaffen Sie in 18 oder 24 Monaten die ideale Voraussetzung für Ihren beruflichen Neustart. Die genaue Ausbildungsdauer hängt vom jeweiligen Berufsbild ab. Unabhängig von Ihrer Berufswahl findet während jeder Umschulung ein betriebliches Praktikum statt. Die Praxisphase gibt Ihnen die Chance, erste Arbeitserfahrung im neuen Beruf zu sammeln und ist häufig ein Türöffner in Richtung Arbeitsmarkt. Rund 30 % unserer Teilnehmer bringen schon aus dem Praktikum die Option für eine Anstellung mit.

Der Facharbeiterabschluss wird von der IHK, der Steuerberaterkammer bzw. bei den Verwaltungsfachangestellten vom Regierungspräsidium abgenommen und ist am Arbeitsmarkt hochgeschätzt. Mit bestandener Abschlussprüfung schaffen Sie sich Ihre Grundlage für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie keine Anknüpfungspunkte an Ihre alte Tätigkeit finden oder sich ganz bewusst für einen neuen Weg entscheiden.

Weiterbildung

Eine Weiterbildung (JobFit-Qualifizierung) dauert zwischen 13 Wochen und maximal einem Jahr. Inhaltlich wird auf Ihr Wissen und Ihre bisherige Berufserfahrung aufgebaut – nicht immer ist ein vollständiger Berufswechsel notwendig oder sinnvoll. Mit einer gezielten Weiterbildung erweitern Sie Ihre vorhandenen Fachkenntnisse und passen Ihre berufliche Ausrichtung Ihren Interessen und gesundheitlichen Möglichkeiten an.

Das betriebliche Praktikum ist auch hier fester Bestandteil jeder Maßnahme. Außerdem werden Sie durch externe Prüfungen dem hohen Qualitätsanspruch am Arbeitsmarkt gerecht. Mit Bildungspartnern wie der IHK Region Stuttgart, VFB - Verein zur Förderung der Berufsbildung, SAP, DATEV und der Deutschen Gesellschaft für Qualität geben wir Ihnen hochwertige Zertifikate an die Hand.

Zertifikate

Zusatzzertifikate

Nutzen Sie die Chance während Ihrer Umschulung oder Ausbildung im Berufsförderungswerk in Stuttgart und legen Sie optional die Ausbildereignungsprüfung und/oder die international anerkannte LCCI-Prüfung ab.

Profitieren Sie von den günstigen Sonderkonditionen des BFW und sichern Sie sich einen Platz für die freiwilligen und begleitenden Lehrgänge. Wir übernehmen für Sie einen Teil der Kosten. Sprechen Sie bei Interesse Ihre Ausbilder darauf an.

Ausbildereignungsprüfung (AEVO)
Durchlaufen Sie die Ausbildung der Ausbilder „AdA“ und erwerben Sie alle fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten die sie als Ausbilder in einem Betrieb benötigen. Die AEVO-Prüfung legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer ab.

LCCI-Prüfung
Die Englischprüfung vor der London Chamber of Commerce and Industry (Londoner Industrie- und Handelskammer) ist eine international anerkannte Prüfung.